Alice Katharina Schmidt wurde 1984 geboren. Sie studierte bis 2009 an der Schauspiel Schule Mainz und war in dieser Zeit am Theater Wiesbaden und Staatstheater Mainz tätig. Von 2009 bis 2012 war sie festes Ensemblemitglied der Badischen Landesbühne und wechselte dann zum Stadttheater Aalen. 2012 erhielt sie den Förderpreis der Badischen Landesbühne für herausragende künstlerische Leistungen und 2016 den Mülheimer KinderStückePreis mit dem Stück »Himmel und Hände«. Zu Alice Katharina Schmidts bisherigem Repertoire zählen Rollen in »Macbeth«, »Nathan der Weise«, »Mirandolina« und »Dantons Tod«.
Seit der Spielzeit 2018/19 ist Alice Katharina Schmidt festes Ensemblemitglied am Theater der Altmark.

In der Spielzeit 2019/20 ist Alice Katharina Schmidt beteiligt an:

Kontakt aufnehmen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.