Andreas Dziuk kommt aus Moers am Niederrhein, spielt Schlagzeug, Klavier und Gitarre und war in den 90er Jahren leidenschaftlich in der Berliner Rockszene unterwegs, nahm CDs auf und spielte ausgiebig Konzerte und Tourneen.  

Ende der 90er Jahre kam er zum Theater, arbeitete mehrere Jahre als musikalischer Leiter am Hans Otto Theater in Potsdam und am Stadttheater Ingolstadt und komponierte für Produktionen an Theatern in Zürich, Saarbrücken, Braunschweig und Leipzig. Er arbeitete u.a. mit Katharina Thalbach, Michael Talke, Andreas Dresen und Philipe Besson.

Seit der Spielzeit 2016/17 ist Andreas Dziuk musikalischer Leiter am TdA.


In der Spielzeit 2018/19:

Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok