WUNSCH & PUNSCH

Eine Produktion der Geschichtenmärker

Premiere: 17.5.2019 / 19 Uhr / Kleines Haus
Weitere Vorstellung: 18.5.2019 / 19 Uhr / Kleines Haus

Inszenierung: Sebastian Clar, Claudia Tost
Bühne & Kostüme: Catrin Frieser
Mit: Sybille Dratt, Gerhild Drechsler, Ulrike Schell, Erika Schmidt, Verena-Ramona Volk

Um die Welt steht es schlecht. Dieser Zustand muss geändert werden. Daher ist ein Geheimbund, bestehend aus fünf Damen, seit Jahren auf der Suche nach einer Wunschmaschine. Überlieferungen zufolge soll sie jeden erdenklichen Wunsch erfüllen können. Ausschließlich über Briefe kommunizierend stehen die Frauen im Austausch und gehen jeder Spur nach, die ihnen begegnet. Schließlich wird die Wunschmaschine unverhofft in einem Antiquariat entdeckt und die Frauen brechen auf, um sich zum ersten Mal zu begegnen und die Welt wieder in Ordnung zu wünschen. Doch das erweist sich als schwieriger als gedacht, denn womit keine gerechnet hatte: Die Wunschmaschine erfüllt lediglich einen Wunsch. Die Diskussion beginnt, denn jede der Damen glaubt, den einzig richtigen Wunsch zu haben, um das Miteinander der Menschen zu verbessern. Der gut gemeinte gastfreundliche Punsch auf dem Tisch tut das Übrige.

Kostenfreie Karten sind unter: 03931 - 63 57 77 oder an der Theaterkasse erhältlich.

Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok