Puppenspiel nach den Kinderbüchern von Hedwig Munck / ab 3 Jahren

Premiere: 2.9.2018 / 15 Uhr / TPZ

Solche Dinge wachsen nicht auf Bäumen, kleiner König. Ach, lass dich überraschen.

Verschlafen blinzelt der kleine König in die aufgehende Sonne. Ein weiterer, königlicher Tag ist angebrochen und die Regierungsgeschäfte warten. Bald hat der kleine König keine Lust mehr, den langweiligen Papierkram zu erledigen. Sein Magen knurrt ganz gewaltig. Es ist längst Zeit für ein ausgewogenes Frühstück. Aber da »ausgewogen« leider nicht so lecker schmeckt wie »süß«, isst er lieber Bonbons. Ganz satt wird er davon allerdings nicht. Nur gut, dass er einen Apfel am Baum im Garten entdeckt hat. Da ranzukommen ist allerdings schwieriger als gedacht und er scheint nicht der Einzige zu sein, der ein Auge auf den Apfel geworfen hat. Jetzt heißt es schnell sein, denn nach dem Essen muss er sich noch um die Blumen kümmern, die traurig die Köpfe hängen lassen, und dann hat auch noch die kleine Prinzessin ihren Besuch angekündigt.

Wer kennt ihn nicht, Hedwig Muncks lustigen kleinen König, der mit seinen tierischen Freunden jeden Tag zum Abenteuer macht. Die Geschichten ermutigen Kinder, eigene Erfahrungen zu machen und dabei naiv, frech und neugierig auf die Welt zu sein.

Inszenierung: Dietmar Bertram
Ausstattung: Sofia Mazzoni
Dramaturgie: Anna Stegherr
Mit: Claudia Tost

 

VIDEO

 

GALERIE

Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Der kleine König / Foto: Kerstin Jana Kater
Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok