Sonntag 3.2.2019 / 16 Uhr / Großes Haus

Melodramma von Gaetano Donizetti / Textbuch von Felice Romani nach dem Libretto von Augustin Eugène Scribe zur Oper »Le Philtre« von Daniel-François-Esprit

Auber Nemorino ist bis über beide Ohren in die schöne Adina verliebt. Doch fehlt es ihm an Selbstvertrauen, die reiche Bäuerin zu umwerben. Als ein redegewandter Quacksalber seine Allheilmittel anpreist, fällt Nemorino Adinas Geschichte vom Liebestrank ein. Der geschäftstüchtige Dulcamara lässt sich nicht lumpen und verkauft dem zögerlichen Liebhaber eine Flasche Bordeaux als Elixier. Doch erst die zweite Flasche des Liebestranks zusammen mit der Nachricht einer Nemorino zugedachten Erbschaft entfaltet die ersehnte erotische Wirkung!

Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok