Im Märchencafé tauchen große und kleine Zuschauer*innen ein in die faszinierende Welt der Feen, Hexen, Trolle, Geister und sprechenden Tiere. Magische Abenteuer, zauberhafte Reisen, gefährliche Herausforderungen und rätselhafte Begegnungen – mit Hilfe von Puppenspiel, Musik, Malerei oder als Live-Hörspiel wird der Kaisersaal zum Schauplatz fantastischer Geschichten. Präsentiert werden wie gewohnt Märchenklassiker oder neu zu entdeckende Märchenschätze aus aller Welt und aktuelle Kinderbücher für die Allerkleinsten.
Dazu gibt es leckeren Kuchen und Kakao von der KulturKantine.

 

8.12.2019 / 14 Uhr & 16 Uhr
Frau Holle
Brüder Grimm

Damit es auf der Erde schneit, muss Frau Holle kräftig ihre Betten ausschütteln. Dabei hilft ihr die fleißige Marie, die, seit sie in den Brunnen gefallen ist, als sie ihre Spule säubern sollte, bei Frau Holle lebt. Doch das Heimweh wird für Marie zu groß und sie möchte zurück zu ihrer Stiefmutter und –schwester. Zum Dank für ihre Arbeit überschüttet Frau Holle sie mit Gold. Als Maries Stiefschwester das sieht, will sie auch Gold haben und macht sich auf den Weg zu Frau Holle.

5.1.2020 / 14 Uhr & 16 Uhr
Komm, wir finden einen Schatz
Janosch

Der kleine Bär und der kleine Tiger träumen vom »größten Glück der Erde« - vom Reichtum. Und wo liegen Schätze normalerweise? In der Erde natürlich! Also graben und suchen sie überall. Wen sie auf ihrer Suche alles treffen, wie sie schließlich reich werden, aber gleich alles wieder verlieren und zum Schluss doch glücklich sind, das erzählt Janosch in seiner unvergleichlich charmanten Art.

22.2.2020 / 14 Uhr & 16 Uhr
Rumpelstilzchen
Brüder Grimm

»Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen hol ich der Königin ihr Kind; ach, wie gut, dass niemand weiß …« Ja, wie heißt das kleine Männlein? Das herauszufinden ist die einzige Möglichkeit für die Müllerstochter ihr Kind zu behalten.

14.3.2020 / 14 Uhr & 16 Uhr
Der Mondscheindrache
Cornelia Funke

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, dass die Figuren aus Büchern lebendig werden? Genau das passiert Philipp in einer zauberhaften Mondnacht. Ein kleiner Drache springt aus seinem Buch, verfolgt von einem grimmig dreinblickenden Ritter. Zum Staunen bleibt Philipp jedoch keine Zeit, denn gerade als er dem armen Drachen zu Hilfe kommen will, schrumpft er selbst. Wie aber kämpft man gegen einen gemeinen Ritter, wenn man nur noch daumengroß ist? 

10.5.2020 / 14 Uhr & 16 Uhr
Die Zitronenprinzessin
Märchen aus Italien

Märchencafé

Termine & Karten



Jahr 2020

So 05.01.
14:00 Uhr / Kaisersaal
So 05.01.
16:00 Uhr / Kaisersaal
So 02.02.
15:00 Uhr / Abstecher sonst.
Karten am Gastspielort
Sa 22.02.
14:00 Uhr / Kaisersaal
Sa 22.02.
16:00 Uhr / Kaisersaal
Sa 14.03.
14:00 Uhr / Kaisersaal
Sa 14.03.
16:00 Uhr / Kaisersaal
So 10.05.
14:00 Uhr / Kaisersaal
So 10.05.
16:00 Uhr / Kaisersaal
Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok