»Liebe bricht dein Herz. Kann sein, dir geht’s gut dabei.«

Ein Kleinkrimineller, eine Anwältin, ein One-Night-Stand und die Frage, wie verjubelt man 15.000 gestohlene Pfund in einer Nacht.

Volle Kraft voraus in die Katastrophe! Helena, Scheidungsanwältin, sitzt in einer Weinbar in Edinburgh. Ihr gegenüber nur eine 40 Pfund teure Flasche Cabernet Sauvignon. Mal wieder wartet sie vergeblich auf ihren verheirateten Freund. Bob, ein Kleinkrimineller, wartet in derselben Bar auf den nächsten Job. Also lädt Helena Bob ein. Ein One-Night-Stand – nicht mehr – aus Verzweiflung und Einsamkeit geboren. Aber das Schicksal hat anderes vor, die beiden treffen sich wieder. Bob muss dringend 15.000 Pfund Diebesgut loswerden. Was liegt näher, als das gesamte Geld gemeinsam auf den Kopf zu hauen. Gar nicht so leicht wie gedacht. Sie probieren alles aus: Hummeressen, Trinkgelage, japanisches Bondage in einem Fetischclub. Dabei kommen sie sich näher, mal mehr, mal weniger gewollt, und die Magie einer unberechenbaren Sommernacht beginnt.

Seit seiner Uraufführung erobert das brillante Zwei-Personen-Musical von David Greig mit seiner charmanten Leichtigkeit unaufhaltsam die Bühnen Europas.

 

Premiere: 23.3.2024 / Rangfoyer / Preisgruppe B
Aufführungsrechte: Rowohlt Theater Verlag, Hamburg
Anfragen für den Gastspielverkauf: Cecile Prinz gastspiel@tda-stendal.de
Bild- und Tonaufnahmen sind während der Aufführung nicht gestattet. 

Eine Sommernacht
Regie: Jochen Gehle
Musikalische Leitung: Niclas Ramdohr
Ausstattung: Gretl Kautzsch

Termine & Karten

Sa 23.03.
19:30 Uhr / Rangfoyer
Do 28.03.
19:30 Uhr / Rangfoyer
Mo 01.04.
18:00 Uhr / Rangfoyer
So 07.04.
18:00 Uhr / Rangfoyer
Fr 12.04.
19:00 Uhr / Storchenscheune Kloster Jerichow
Karten am Gastspielort
Sa 20.04.
19:30 Uhr / Rangfoyer
Kontakt aufnehmen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.