»Lieber ein Bier in der Hand als eine Taube auf dem Dach.«

200 Jahre sind vergangen, seit Ritter Roland nach dem Sieg in Saragossa von den Stendaler*innen gebeten wurde, in ihrer Stadt über Bürgerrechte und Frieden zu wachen. Inzwischen erinnert sich allerdings kaum jemand an seine ursprüngliche Bedeutung. Stattdessen ranken sich seltsame Gerüchte um die steinerne Figur auf dem Marktplatz. Nachts soll Roland vom Sockel steigen, um seinen Kummer über ausbleibende Abenteuer und den Verlust seiner geliebten Kunigunde im Wirtshaus zu ertränken. Doch dann wird auf Befehl des Kurfürsten die Biersteuer erhöht. Die empörten Stendaler*innen planen einen Aufstand. Mitten in diesem Trubel treffen Tuchhändler aus Lübeck ein, wichtige Geschäftspartner der Hansestadt Stendal. Gleichzeitig taucht eine Abordnung russischer Pelzhändler auf. Ihr Ziel ist es, die schöne Bojaren-Tochter Olga von Novgorod mit dem Sohn der Lübecker Tuchhandel-Dynastie zu verheiraten, um die Handelsbeziehungen innerhalb der Hanse zu festigen. Doch Olga zweifelt, ob sie einen Mann heiraten soll, den sie nicht liebt. Die Stendaler*innen verstecken währenddessen ihre Bierfässer im Kloster und sind drauf und dran, mit Waffen den Kampf gegen die Willkür des Kurfürsten aufzunehmen. Zum Glück ist der stets zu Späßen aufgelegte Eulenspiegel in der Stadt. Er erinnert Roland an seine einstigen Versprechen. Nur Roland kann die Stendaler Hanse, das altmärkische Bier und die Liebe retten!

Das neue Open-Air-Spektakel rund um das Wahrzeichen von Stendal erzählt von den Ereignissen während der Unruhen bei der Erhöhung der Biersteuer im Jahre 1488 und von einer kleinen Stadt, deren Bewohner*innen mit Einfallsreichtum und Mut für ihre Rechte einstehen. TdA-Ensemble, Spielclubs, Bürger*innen und Stendaler Vereine stehen gemeinsam auf der Bühne und machen »Roland rettet die Hanse« zu einem Musical-Spaß für Groß und Klein.

 

Inszenierung: Cordula Jung, Robert Grzywotz
Musikalische Leitung: Niclas Ramdohr
Bühne: Mark Späth   
Kostüme: Sofia Mazzoni    

Chorleitung / Choreografische Leitung /
Leiter der Spielclubs: Robert Grzywotz        
Korrepetition: Tilman Frieser
Choreografie Tänzerinnen: Inga Braune
Kampfchoreografie: Robin Poell
Dramaturgie: Cordula Jung, Sylvia Martin                                                                                                                                                                                                                                                             

Ritter Roland: Andreas Müller
Eulenspiegel: Ole Xylander
Tuchmachermeister Melchior Kolck: Hannes Liebmann
Jörg Schultheiß, junger Tuchmacher und Stadtrat: Janin Schlieker
Marthe: Siri Wiedenbusch
Schankwirt Peter, ihr Verlobter: Stefan Kolata
Bierbrauer Lorentz: Hannes Rühlmann
Die dicke Dörte: Petra Drescher
Der blinde Heinrich: Bernd Zimmermann
Stadtwächter: Kathrin Schreiber
Bürgermeister: David Tyllack
Ratsherren: Rita Grohs, Kerstin Mauer
Edelmänner: Andreas Gajewski, Tom Fiedler
Stendaler Bürgerinnen und Bürger: Theaterchor der Altmark
Marktleute: Sabine Heller, Anke Jordan, Erich Lemme, Eva Tralles, Dagmar Sommer
Kurfürst: Birgit Tyllack
Gefolge des Kurfürsten: Uwe Borchers, Silvia Brechlin, Bärbel Fehringer
Olga: Kathrin Berg
Wassili Semionowitsch, Pelzschneider: Daniel Schmidt
Dmitri Nikolajewitsch, Bojarensohn, Bruder von Olga: Alexander Zieglarski
Wanja, russischer Pelzhändler: Wolfgang Tralles
Gefolge der Russen: Uwe Borchers, Silvia Brechlin, Bärbel Fehringer
Jan Hildebrand, Lübecker Kaufmann: David Tyllack
Berater von Jan Hildebrand: Tom Fiedler, Rita Grohs
Hick, Käptn der Lübecker Handelskogge: Kerstin Mauer
Ein Seemann: Thomas Groke
Chor der Lübecker Seeleute: Elbchor Grieben-Bittkau
Klosterpriorin Heilewich: Claudia Tost
Bruder Adam: Pia Nahrstedt
Nonnen: Melanie Jagla, Ina Emanuel, Eva Tralles   
Ein Mönch: Kerstin Mauer
Chor der Mönche: Elbchor Grieben-Bittkau
Stendaler Kindertanzgruppe
Tänzerinnen
Roland-Band: Niclas Ramdohr (E-Piano) Sebastian Schulze (Gitarre), Benjamin Ulrich (Schlagzeug), Lars Düseler (Bass)

 

Mit freundlicher Unterstützung von

 

 

 

Roland rettet die Hanse (UA)

Galerie

TdA-Roland Foto Nilz Boehme22
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 110
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 14
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 153
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 17
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 196
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 204
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 304
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 352
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 371
TdA-Roland Foto Nilz Boehme 389
Kontakt aufnehmen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.