Premiere: 11.1.2020 / 19.30 Uhr / Kleine Markthalle

Am liebsten erinnern sich Frauen an Männer, mit denen sie lachen konnten.

Skurrile Charaktere, störrische Frauen, hilflose Männer und verzweifelte Existenzen treffen in Tschechows komödiantischen Einaktern aufeinander. In einer von Regisseur Ulrich Cyran extra für das TdA erarbeiteten Fassung verwandelt sich die Kleine Markthalle in eine russische Kaschemme und wird Schauplatz für die Geschichten und das Aufeinandertreffen gestrandeter Menschen. Jeden Abend wird der Barmann Zeuge, wie der Alkohol die Zungen seiner Besucher*innen lockert und der Raum sich mit ihren Wünschen, Träumen und Sehnsüchten auflädt: Die alternde Schauspielerin blickt auf verpasste Chancen zurück, eine Witwe überwindet unfreiwillig ihre Trauer und öffnet ihr Herz für eine neue Liebe, ein Mann verzweifelt an den Anforderungen von Frau und Familie und ein anderer Besucher hält einen Vortrag über … ja worüber eigentlich?

Jede der tragikomischen Geschichten erzählt von einer zutiefst menschlichen Begegnung und lädt, dank Tschechows berühmtem Humor, zum Lachen und Nachdenken gleichermaßen ein. Musikalische Live-Begleitung und Gesangseinlagen sorgen für Stimmung und schaffen den richtigen liebevoll-schrägen Rahmen für diese kleinen, großen Dramen!

Inszenierung: Ulrich Cyran

Tschechow-Variationen

Termine & Karten



Jahr 2020

Sa 11.01.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
Fr 17.01.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
So 19.01.
18:00 Uhr / Kleine Markthalle
So 26.01.
18:00 Uhr / Kleine Markthalle
Sa 22.02.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
Fr 06.03.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
So 08.03.
18:00 Uhr / Kleine Markthalle
Sa 21.03.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
Sa 04.04.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
So 05.04.
18:00 Uhr / Kleine Markthalle
Do 23.04.
19:30 Uhr / Kleine Markthalle
So 10.05.
18:00 Uhr / Kleine Markthalle
Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok