Die neue Lesereihe »Wenn die Welt plötzlich anders wird« stellt Kinder- und Jugendbücher vor, die sich mit der Rolle von Kindern in aktuellen oder vergangenen gesellschaftlichen Umbrüchen beschäftigen. Wie erleben Kinder diese Veränderungen? Welche Rolle nehmen sie darin ein? Waren sie nur Opfer der Taten von Erwachsenen oder auch Akteur*innen, die sich in schwierigen Situationen zu helfen wussten oder selbst aktiv an Veränderungen teilhatten? Die ausgewählten Kinderbücher werden von den Autor*innen selbst und dem TdA-Ensemble vorgestellt und laden dazu ein, sich mit unterschiedlichen Lebensrealitäten von Kindern auseinanderzusetzen. Jede Lesung findet sowohl am Wochenende nachmittags als auch an einem Vormittag für Schulklassen statt.

Freitag, 8.11.2019, 10 Uhr & Samstag, 9.11.2019, 17 Uhr ab 12 Jahren
»Wir sehen uns im Westen« von Dorit Linke
Deutsch-deutsche Geschichte, Wende-/Nachwendezeit, Freundschaft

Sonntag, 26.1.2020, 15 Uhr & Montag, 27.1.2020, 10 Uhr ab 9 Jahren
»Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war« von Anke Bär
Nachkriegszeit des Zweiten Weltkriegs, Erinnerung, Dialog der Generationen

Sonntag, 8.3.2020, 15 Uhr & Montag, 9.3.2020, 10 Uhr ab 7 Jahren
»King kommt noch« von Andrea Karimé
Flucht, Ankommen in einem neuen Land, Familienzusammenhalt

Die Lesereihe ist eine gemeinsame Veranstaltung des Jungen TdA und der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Wenn die Welt plötzlich anders wird

Termine & Karten

Fr 08.11.
10:00 Uhr / Theatercafé
Freikarten an der Theaterkasse
Sa 09.11.
17:00 Uhr / Kaisersaal
Freikarten an der Theaterkasse


Jahr 2020

So 26.01.
15:00 Uhr / Kaisersaal
Freikarten an der Theaterkasse
Mo 27.01.
10:00 Uhr / Theatercafé
Freikarten an der Theaterkasse
So 08.03.
15:00 Uhr / Kaisersaal
Freikarten an der Theaterkasse
Mo 09.03.
10:00 Uhr / Theatercafé
Freikarten an der Theaterkasse
Kontakt aufnehmen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok