Premiere: 9.12.2020 / 19.30 Uhr / Kaisersaal

Den Nächsten, der ›Frohe Weihnachten‹ zu mir sagt, bringe ich um.

Weihnachten, das Fest der Liebe, die Heilige Nacht? Dass es auch an den Weihnachtstagen ganz anders zugehen kann, davon erzählen viele Kriminalgeschichten. In der Fantasie von Autor*innen wie Arthur Conan Doyle, Patricia Highsmith oder Agatha Christie ist Weihnachten immer auch eine verbrecherische, sogar mörderische Angelegenheit. Während der Konsumwahn der Adventszeit kleine Taschendiebe animiert, kann die Stille Nacht zu Beutezügen von größerem Kaliber verlocken. Wertvolles Diebesgut tritt im Festtags-Pudding oder im Kropf einer Weihnachtsgans zutage. Die Familie kommt zusammen, lang schwelende Konflikte brechen auf und enden im schlimmsten Fall – mit einem Mord. Anstatt zu Hause die Feiertage zu genießen, müssen Kommissar*innen und Detektiv*innen ihre Mäntel überstreifen und hinaus in die Kälte. Sind die Fälle wegen der gut zu lesenden Spuren im Schnee schneller zu lösen? Enden sie im Zeichen des Weihnachtsfestes versöhnlich und lassen Ermittler*innen und Verbrecher*innen menschlich näher zusammenrücken?

Das TdA lädt zu seinem traditionellen Weihnachtsprogramm in die stimmungsvolle Atmosphäre des Kaisersaals ein. Ein spannender Weihnachtskrimi mit passender musikalischer Begleitung – ein Fall, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Musikalische Leitung: Tilman Frieser
Szenische Einrichtung: Tristan Benzmüller
Bühne & Kostüme: Sofia Mazzoni

Mit: Matthias Hinz, Wolf E. Rahlfs und Tilman Frieser

Es geschah am festlichen Tag ...

Termine & Karten

Mi 09.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Fr 11.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
So 13.12.
15:00 Uhr / Kaisersaal
So 13.12.
18:00 Uhr / Kaisersaal
Di 15.12.
17:00 Uhr / Kaisersaal
Di 15.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Mi 16.12.
17:00 Uhr / Kaisersaal
Mi 16.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Fr 18.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Sa 19.12.
17:00 Uhr / Kaisersaal
Sa 19.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Di 22.12.
17:00 Uhr / Kaisersaal
Di 22.12.
19:30 Uhr / Kaisersaal
Kontakt aufnehmen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.